Doctoral School of Historical and Cultural Studies

Unsere Doctoral School verbindet die Stärken der Fakultät auf beeindruckende Weise. Wissenschafter*innen in 15 Instituten forschen auf höchstem Niveau und stellen innerhalb ihrer Fächer einen hervorragenden Ausgangspunkt für die Ausbildung von Doktorand*innen bereit. Die Zusammenarbeit über Fächergrenzen ist außerdem für unsere Fakultät eine Selbstverständlichkeit. Sie wird in der Doctoral School in innovativer Form eingesetzt, um ein optimales Umfeld für die exzellenten Forschungsprojekte unserer Doktorand*innen zu bieten.

Ihre Doktorarbeit verfolgen unsere Fellows innerhalb von einem von sieben Forschungsclustern, die auf der Grundlage gemeinsamer Forschungsinteressen der Betreuenden gebildet wurden. Sie bieten eine einzigartige Verbindung von fachlicher Betreuungskompetenz und interdisziplinärer Offenheit — den besten Voraussetzungen für die Arbeit an einem innovativen Dissertationsprojekt.

Die Doctoral School of Historical and Cultural Studies startet mit 1. Oktober 2020